Thurgauer
School
Dance award

Teilnehmen werden Kinder und Jugendliche ab der 3. bis zur 9. Klasse. Jedes Team besteht aus mindestens acht Personen. Im Rahmen des obligatorischen oder freiwilligen Schulsports wird während mehreren Wochen eine selbst entwickelte Choreografie einstudiert. Ihre Show präsentieren die Teams (aufgrund der ausserordenlichen Lage rund um das Coronaviurs) nicht am «Thurgauer School Dance Award» auf der grossen Bühne, sondern vor einem Filmteam vor Ort. Gewinnerinnen und Gewinner sind alle, die am Anlass teilnehmen.

Der Hauptpreis ist ein unvergesslicher Auftritt auf einer Bühne, die sonst nur Profis vorbehalten ist. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury in Zusammenarbeit mit der IG Tanz Thurgau.

Aktuell

Sonntag, 28. März 2021 – 18:30 Uhr
Leider kann keine Veranstaltung wie ursprünglich geplant vor Ort in Arbon stattfinden. 

Ein Filmteam wird jede Klasse besuchen und am Abend des 28. März werden wir alle Darbietungen inkl. Jurybewertungen und Siegerteams über ein Streaming präsentieren.

Streamingpartner: