ausgabe 2021

Thurgauer School Dance Award 2021

Am Sonntagabend, 28. März 2021, fand über ein Streaming der erste Thurgauer School Dance Award (TSDA) statt. Rund 330 Schülerinnen und Schüler wurden im Vorfeld durch ein Filmteam vor Ort besucht. Die aufgenommen Darbietungen sind anschliessend im Wasserschloss Hagenwil einer Jury präsentiert worden. Siegerteams gab es in drei Kategorien – Award Gewinnerinnen über alle Klassen sind die Power Girls der Sekundarschule Reben 4 aus Arbon.


Ranglisten der drei Kategorien


Primarschulen

1. Dance Girls Stage (D.G.S.), Primarschule Stacherholz Arbon
2. Wuppies, Primarschule Wuppenau
3. Step-Up KidsCrew, Volksschulgemeinde Wigoltingen

Alle weiteren sind im vierten Rang (alphabetische Reihenfolge)
– Dance Heros, Primarschule Wilen bei Wil
– Dancing Queens and Kings, Dorfschule Berlingen
– Ff-Power, Förderschule Fischingen
– Powerkids, Primarschule Buchzelg Neukirch a.d. Thur


Sekundarschulen

1. Power Girls, Sekundarschule Reben 4 Arbon
2. Sekgirls, Volksschulgemeinde Diessenhofen
3. Wooolf Gang, Sekundarschule Sandbänkli Bischofszell

Alle weiteren sind im vierten Rang (alphabetische Reihenfolge)
– diferente, Sekundarschule Befang Sulgen
– Lakers, Sekundarschule Pestalozzi Weinfelden
– no Names, Sekundarschule Pestalozzi Weinfelden
– Souldancers, Sekundarschule Ägelsee Wilen bei Wil
– The Golden Stars, Sekundarschule Reben 4 Arbon
– The real G’s, Schule Grünau Sirnach
– Witches, Sekundarschule Neukirch-Egnach


Freiwilliger Schulsport

1. The Diana’s, Sekundarschule Remisberg Kreuzlingen
2. Twentyfour Dancesquad, Sekundarschule Waldegg Münchwilen
3. into the beat, Sekundarschule Ägelsee Wilen bei Wil

Alle weiteren sind im vierten Rang (alphabetische Reihenfolge)
– Ladies in Black, Sekundarschule Pestalozzi Kreuzlingen
– Aegeldance, Sekundarschule Ägelsee Wilen bei Wil
– egelmoves, Sekundarschule Egelmoss Amriswil

Wir danken 326 Kinder und Jugendlichen, 268 Mädchen und 58 Knaben in 23 Teams für ihre Teilnahme!